Bad Feilnbach: Gastgeberverzeichnis

Diesen Reiseführer können Sie direkt beim zuständigen
Tourismusverband oder Spezialreiseveranstalter
kostenlos bestellen.

Details


Alle Reiseführer » Wellnessurlaub
« zurück zum Suchergebnis

Oberbayern - Bad Feilnbach: Gastgeberverzeichnis
Bad Feilnbach: Gastgeberverzeichnis


Nicht nur ein Moment. Das Leben in einer der schönsten Gemeinden Oberbayerns Kommt man von Nordwesten her über den Irschenberg gefahren, geht einem das Herz auf: Bei guter Sicht und die gibt es hier wetterbedingt sehr oft, fällt der Blick auf ein einzigartiges Panorama. Ebenso vielfältig wie die Landschaft dieser Region mit ihren hohen Bergen im Süden und einer flachen Weite im Norden sind hier die sportlichen Möglichkeiten. Zwischen dem Tegernsee und dem Chiemsee laden Sie herrliche Wanderwege zum familienfreundlichen Wandern oder zum gemütlichen Radeln ein. Raus aus dem Alltag, ankommen, durchatmen. Hier dürfen Kinder, auch noch Kinder sein und zum Beispiel entdecken, dass Milch nicht direkt aus Regalen kommt, sondern von der Kuh aus dem Stall.

Gesund werden, gesund bleiben

Bad Feilnbach das „bayrische Meran“ und einzige Apfel- und Natur-Heil-Dorf Deutschlands bietet ihnen eine Vielzahl von alternativen Gesundheitsangeboten. Seit 40 Jahren ist Bad Feilnbach ein anerkanntes Moorheilbad und seit Generationen finden Gäste dank des besonders huminsäurereichen Bad Feilnbacher Naturmoors Genesung. In Bad Feilnbach ist der ideale Rahmen fürs „Gsund bleibn“ vorhanden: Ruhe, Natur und sehr viel Raum.


Verfügbare Sprachen: Deutsch
Format (cm x cm): A4
Seitenzahl: 65
Gewicht (Gramm): 220



« zurück zum Suchergebnis