Philippsreut lädt ein zum Wanderurlaub

Diesen Reiseführer können Sie direkt beim zuständigen
Tourismusverband oder Spezialreiseveranstalter
kostenlos bestellen.

Details


Alle Reiseführer » Skiurlaub
« zurück zum Suchergebnis

Bayerischer Wald - Philippsreut lädt ein zum Wanderurlaub
Philippsreut lädt ein zum Wanderurlaub


Die staatlich anerkannte Erholungs- und Wintersportgemeinde Philippsreut liegt direkt an der Grenze zu Tschechien, ca. 50 km nordöstlich der Dreiflüssestadt Passau sowie eingebettet zwischen dem Nationalpark Bayerischer Wald und dem Nationalpark Sumava auf tschechischer Seite.

Das Schönste an einem Aufenthalt in dieser ländlich geprägten Gegend ist die intakte Naturlandschaft, die Sie hier genießen können. Grüne Wälder, bunte Wiesen, würzige Luft - gehen Sie beim Wandern auf Entdeckungsreise und genießen Sie die üppige Natur.

„Teufelsbach“, „Hammerklause“, der Aussichtsfelsen am Almberg (1.139m) oder der Haidel-Aussichtsturm (1.167m) sind lohnenswerte Wanderziele. Oder haben Sie Lust an grenzüberschreitenden Wanderungen? Das Wanderangebot in der Gemeinde Philippsreut wurde um die zwei Grenzübergänge nach Tschechien in Vorderfirmiansreut und Hinterfirmiansreut erweitert.
Neben den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten bietet Philippsreut als erste Gemeinde im Dreiländereck das Gästeservice-Umwelt-Ticket „GUTi“ an. Fragen Sie in Ihrer Unterkunft gleich nach Ihrer Gästekarte mit GUTi-Logo und genießen Sie zahlreiche Vorteile.


Verfügbare Sprachen: Deutsch
Format (cm x cm): k.A.
Seitenzahl: k.A.
Gewicht (Gramm): k.A.



« zurück zum Suchergebnis